Die Kunst der Freundlichkeit mit sich selbst

Die Kunst der Freundlichkeit mit sich selbst - HOB Graz

Ein Workshop mit Achtsamkeit, Selbst- Mitgefühl und sanften Körperübungen

„Du kannst das ganze Universum erforschen und wirst niemanden finden, der mehr der Liebe wert ist als du selbst.“ (Buddha)

Die Herausforderungen des Berufs- und Alltagslebens lassen uns häufig vergessen, gut auf uns selbst zu achten. Stress, Schlafstörungen, Depressionen, körperliches Unwohlsein oder Krankheiten, schwierige Beziehungen u.v.m. sind die Folgen.

Mitgefühl, speziell Selbstmitgefühl, Achtsamkeit und körperliches Wohlbefinden sind die Grundlagen für Heilung und innere Gelassenheit.

Neueste Forschungsergebnisse der Neuro-Immunologie zeigen, dass achtsame Körperübungen, Meditation und Selbstmitgefühl nachhaltig positive Auswirkungen auf unser Immunsystem und das körperlich/seelische Wohlbefinden haben.

In diesem Workshop wollen wir folgende Übungen erfahren, diese sollen uns Anregungen geben, wie wir liebevoller und achtsamer mit uns selbst umgehen können:

  • Innere Bilder, die unsere Kraftquellen erschließen und uns gelassener werden lassen
  • Mindful Self-Compassion (MSC) = Achtsames Selbstmitgefühl
    Achtsames Selbstmitgefühl ist ein wesentlicher Schritt um uns mit liebender Zuwendung unseren schwierigen Gefühlen und Themen zu nähern
  • Sanfte Yoga- und Atemübungen
  • Meditation

Kursleitung:
Mag. Ines Glinig
Psychotherapeutin und Lehrtherapeutin, Yogatherapeutin, Mindful Self-Compassion Trained Teacher

www.glinig.at

Kosten: €150.-

Termin: 29.3.2019, 9.00-17.30, incl. Pausen

Ort: House of Balance, Hauptplatz 17/1, 8010 Graz

Anmeldung und nähere Information: Ines Glinig, praxis@glinig.at, 0699 11725916
Anmeldeschluss: 20.3.2019